Programm / Programm / Festival der Weiblichkeit / Kursdetails
Programm / Programm / Festival der Weiblichkeit / Kursdetails

In diesem Workshop befassen wir uns intensiv mit diesem spannenden Zentrum unseres Körpers und vertiefen den Kontakt zu uns selber.
Durch Yoga - Übungen, Meditation, aktives Erleben von Anatomie, somatisches Bewusstsein, Bewegung und mehr..wollen wir die Verbindungen zwischen Hirn, Herz und Beckenboden erforschen und stärken.

Während der Yogapraxis wenden wir uns speziell den zwei unteren Energiezentren zu.
Dem Wurzelchakra, das den Beckenboden mit Energie versorgt, das Urvertrauen fördert, sowie uns mit der Erde verbindet und dem Sakralchakra,das die Geschlechts- und Unterleibsorgane, die Gebärmutter, die Nieren und die Blase mit Energie versorgt.

Willkommen sind all Frauen, die Lust haben den Kontakt zu sich zu stärken, aber auch Frauen, die Problematiken mit bringen und nicht nur medizinisch darauf schauen wollen, sondern auch ganzheitlich und positiv.

Bitte mitbringen:

Yogamatte, bequeme Kleidung


Kosten

30,00 € ()


Termin(e)

Mi. 15.05.2019, 19:00 - 22:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 15.05.2019 19:00 - 22:00 Uhr Dr. Griß Str. 5 Schlosserhus - Kürschnerstuba