Programm / Programm / Kreativität / Zeichnen und Malen
Programm / Programm / Kreativität / Zeichnen und Malen

Plätze frei Faszination Träume (1240)

Sa. 27.03.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Bösch

Mittels Malerei werden wir versuchen einem Traum näher zu kommen. Freies Malen und Träumen sind verwandt. Malen ist wie weiterträumen, aber im sicheren Rahmen, und die Bilder offenbaren uns neue oder andere Aspekte, die uns sonst verborgen bleiben.
Wir malen im Sitzen mit Gouache Resonance Farben auf Papier, mit den Fingern oder dem Pinsel. Auch im Malen ungeübte können bei diesem Kurs Erkenntnisse gewinnen. Es steht der Prozess im Vordergrund und nicht das Bildergebnis. Oft träumen wir von Dingen, die anscheinend nichts mit uns zu tun haben. Wissen nicht was sie bedeuten, sind neugierig und würden es aber gerne wissen. Vielleicht ist dieser Kurs ein Weg auf Spurensuche zu gehen.

Plätze frei Kunst aus den Niederlanden (1500)

Do. 25.03.2021 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Johan Jansen

KUNST SEHEN IST KUNST VERSTEHEN - der holländische Künstler Johan Jansen hält einen Vortrag über die zwei wichtigsten und berühmtesten Künstler aus den Niederlanden. In den Künstlerporträts begegnen wir an diesem Abend Rembrandt van Rijn (1606-1669) und Vincent van Gogh (1853-1890).

Kurs abgeschlossen Aquarell für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene (6019)

Mi. 28.10.2020 (15:00 - 18:00 Uhr) -
Dozentin: Angelika Jussel

Durch Farben die Unendlichkeit des Aquarells entdecken, unter Einbezug der Farbenlehre. Nass-in-Nass Techniken bis zur Lasierung. Sie werden unterstützt bei der Ausführung Ihrer freien Motivwahl.

Plätze frei Aquarell für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene (6020)

Mi. 14.04.2021 (15:00 - 18:00 Uhr) - Mi. 12.05.2021
Dozentin: Angelika Jussel

Durch Farben die Unendlichkeit des Aquarells entdecken, unter Einbezug der Farbenlehre. Nass-in-nass Techniken bis zur Lasierung: Bevorzugt sind Blumenmotive.

Plätze frei Aquarell-Karten (6025)

Mi. 19.05.2021 (15:00 - 18:00 Uhr) - Mi. 26.05.2021
Dozentin: Angelika Jussel

Wir aquarellieren kleine Bilder und gestalten daraus schöne Gruß- und Glückwunschkarten. (Kartengröße B6). Auch für AnfängerInnen geeignet.

Anmeldung auf Warteliste Blumen in Acryl und Mischtechniken (6130)

Do. 11.03.2021 (18:30 - 21:30 Uhr) - Do. 18.03.2021
Dozentin: Marion Koch

Tulpen, Cosmea, Dahlien, Mohn, Sonnenblumen oder Löwenzahn, so viele schöne Blumen wachsen in unseren Gärten und auf den Feldern. Ich zeige Ihnen, wie Sie die Blüten malerisch auf die Leinwand bringen und sie uns somit das ganze Jahr erfreuen. Mit Acrylfarben und verschiedenen Mischtechniken gestalten wir zuerst die Hintergründe. Darauf zeichnen oder malen wir unsere Lieblingsblüten - leicht und duftig oder expressiv und kraftvoll - ganz wie Sie wollen. Ich unterstütze und berate Sie gerne dabei. Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet.

Plätze frei Portrait - von der Zeichnung zum Acrylbild (6135)

Mo. 17.05.2021 (18:30 - 21:30 Uhr) - Do. 27.05.2021
Dozentin: Marion Koch

Wie zeichnet man Augen, Nase, Mund und die Gesichtsform? Stimmen die Proportionen? Anhand von Fotos aus Zeitschriften oder Computerausdrucken zeichnen wir mehrere Gesichter und lernen die wichtigsten Regeln. Dazwischen werden die Leinwände in mehreren Schichten bemalt, damit schöne Hintergründe entstehen. Darauf zeichnen wir eine unserer Skizzen. Mit Acrylfarben wird nun das Portrait fertig gestellt. Der Kurs ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet.

Plätze frei Acryl malen - spannende Bilder gestalten (6140)

Do. 01.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Marion Koch

Das malerische Vokabular erweitern mit Mischtechniken - Collage, Schüttvorgängen, Verwendung von Sand, Spachtelmasse - Malschichten übereinanderlegen und ineinander verweben, frei gestalten, Farben auf die Leinwand bringen und dem Denken eine Pause gönnen - sehen was passiert - intuitiv arbeiten - das machen wir an einem Maltag im Schlosserhus. bei Schönwetter im Freien, bei Regen sind die Räumlichkeiten im Schlosserhus für uns reserviert. Die Bilder können realistisch oder abstrakt ausgearbeitet werden. Wir machen 1h Mittagspause. Alle - AnfängerInnen und Fortgeschrittene - sind herzlich eingeladen, auf eine Auszeit vom Alltag.

fast ausgebucht Das Reise-Tagebuch - rasche Skizzen für den Urlaub - VERSCHOBEN (6145)

Sa. 15.05.2021 (09:00 - 12:00 Uhr) - So. 16.05.2021
Dozent: Christian I. Peintner

Was rasch in einem Reise-Tagebuch skizziert und koloriert wird, will erlernt und geübt sein, um der Urlaubserinnerung eine persönliche Note zu geben und noch mehr Spaß am Malen zu haben. Mit Tipps und der richtigen Anwendung die Daheimgebliebenen beeindrucken.
Unter professioneller Anleitung werden Licht und Schatten, Spiegelungen, sowie Proportion und Perspektive geübt.