Programm / Programm / Kreativität / Zeichnen und Malen
Programm / Programm / Kreativität / Zeichnen und Malen

fast ausgebucht Aquarell-Karten (6017)

Mi. 24.10.2018 (09:00 - 11:00 Uhr) - Mi. 31.10.2018
Dozentin: Angelika Jussel

Wir aquarellieren kleine Bilder und gestalten daraus schöne Gruß- und Glückwunschkarten. (Kartengröße B6)

Anmeldung möglich Zeichnen Grundkurs (6104)

Do. 20.09.2018 (19:00 - 22:30 Uhr) - Do. 15.11.2018
Dozent: Wolfgang Tschallener

Dieser Kurs richtet sich an all jene, die mit dem Zeichnen neu beginnen möchten. Wir erarbeiten uns ein Fundament an Wissen, neuen Sichtweisen und vielen Tricks, wie wir an unser Ziel kommen können. Themen wie Bildkomposition, Perspektiven, Schattierungen uvm. wollen wir verstehen lernen um sie in unsere Darstellung von Landschaften, Tieren, Menschen, usw. einfließen lassen zu können.

Plätze frei Komm zum Maltag und nimm Dir eine Auszeit (6110)

Sa. 27.10.2018 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Bösch

Dieser Tag ist für all jene, die Freude am Malen haben und offen sind sich selber ein Stück näher zu kommen. Wir malen in der Gruppe, doch jeder für sich. Ästhetische Ansprüche und Malkönnen sind dabei nicht wichtig. Also keine Scheu es wird nicht gewertet oder geurteilt. Vielmehr ist es ein freies Malen mit hochwertigen Gouache Resonance Farben. Es wird mit den Fingern oder dem Pinsel auf dem vorgegebenen Format gearbeitet. Manchmal zeigt sich auf dem Bild und im Malprozess etwas Überraschendes, Hilfreiches oder es werden Erinnerungen und Gefühle wachgerufen.

Anmeldung möglich Märchen und Mythen, eine Annäherung durch Malerei (6114)

Sa. 03.11.2018 09:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Bösch

An diesem Vormittag malen wir ein bis zwei Bilder zu diesem Thema und nähern uns mittels Malerei unseren eigenen inneren Bildern und Märchen an. Welches ist unser persönliches Lieblingsmärchen und was bedeutet es für uns ganz persönlich. Dabei malen wir in der Gruppe, doch jeder für sich auf dem vorgegebenen Format auf Papier mit den Fingern oder dem Pinsel. Wir verwenden hochwertige Gouache Resonance Farben. Ästhetische Ansprüche und Malkönnen sind dabei nicht wichtig. Also keine Scheu es wird nicht gewertet oder geurteilt. Lasst Euch verzaubern und lasst eure inneren Bilder zu euch sprechen. Seht euren eigenen Prinzessinnen, Wölfen oder Hexen ins Auge und lasst euch überraschen.

Plätze frei Malen mit Kohle (6115)

Do. 18.10.2018 (19:00 - 22:00 Uhr) - Do. 25.10.2018
Dozentin: Angelika Jussel

Wir fertigen Skizzen von unserer Wunschvorstellung an. Anschließend bringen wir unsere Wünsche mit viel Spaß und natürlich Kohle auf Karton und setzen mit weißer Kreide Lichtpunkte.

Anmeldung auf Warteliste Krea(k)tiv sein - abstrakte Bilderserien entstehen (6132)

Di. 16.10.2018 (18:30 - 21:30 Uhr) - Di. 23.10.2018
Dozentin: Marion Koch

Auf mehreren Leinwänden pinseln und spachteln wir Acrylfarbe, verwenden Zeitungen, Illustrierte oder Geschenkspapier für Collagen, sind krea(k)tiv und probieren verschiedene Techniken aus. Wer möchte kann auch Rostelemente einfügen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung möglich Acryl malen - lustige Engel (6134)

Di. 06.11.2018 (18:30 - 21:30 Uhr) - Di. 13.11.2018
Dozentin: Marion Koch

Auf Leinwänden malen und spachteln wir Acrylfarbe und collagieren mit Geschenkspapier und Zeitungsausschnitten. Darauf zeichnen wir lustige Engel, die zum Teil ausgemalt werden. Die Bilder können noch mit Schriftzügen vervollständigt werden. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung möglich Kunstgeschichte (6170)

Mi. 03.10.2018 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mi. 28.11.2018
Dozent: Johan Jansen

Eine Wanderung durch unsere Geistesgeschichte wird eine Entdeckungsreise durch die Landschaft der Kunst. Ich behandle die Entwicklung der westlichen Kunst als Spiegel des westlichen Denkens. Beginnend mit der Kunstgeschichte der Renaissance und mit der Landschaft als Metaphor und roter Faden endet der Kurs bei der Gegenwartskunst. Eine Entdeckungsreise von Piero della Francesca bis Gerhard Richter. Anhand von vielen Beispielen wird erklärt, was und warum so gemalt wurde und nicht anders.