Programm / Programm / Natürliches
Programm / Programm / Natürliches

Plätze frei natürliche Hausmittel für Kinder - Homöopathie, Wickel & Co. (1510)

Mo. 18.11.2019 19:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Sabine Hartmann

Salbei gegen Husten, Ringelblume bei Entzündungen und Baldrian zum Einschlafen. Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen, sagt der Volksmund und übertreibt damit nicht. Im praxisorientierten Vortrag erhalten die Teilnehmer viele Informationen über die Möglichkeiten des sanften Einsatzes von Kräuterheilmitteln bei Erkrankungen von Säuglingen und Kleinkindern. An diesem Abend werden diverse Krankheitsbilder, wie zum Beispiel Säuglingsunruhe, Erkältungskrankheiten und Fieber miteinander besprochen.

Plätze frei Altes Frauenwissen, Frauen-Kraft-Pflanzen, Mondzeit, Spiritualität (7720)

Sa. 12.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Hildegund Engstler

Sich wieder zu erinnern an das alte Frauenwissen und die Kraft der Mondzeit öffnet die Tore zu den Wurzeln weiblicher Weisheit, Intuition und Spiritualität. Die Mondzeit verbindet Frauen mit den Kräften der Schöpfung und mit dem Rhythmus des Kosmos. Frauenpflanzen fördern die Sinnlichkeit, die Wahrnehmung und das Wohlgefühl. Altes Frauenwissen zu würdigen vernetzt uns mit der Liebe und dem Segen unserer Ahninnen.

Es ist der Kursleiterin ein Anliegen, daß Fahrgemeinschaften gebildet werden können und sie würde gerne bei der Organisation behilflich sein. Bitte um kurzen Anruf unter 0664/73672382 wenn sie das möchten.

Anmeldung möglich Räuchern mit heimischen Pflanzen und Rauhnachtsgeschichten (7744)

So. 24.11.2019 09:00 - 12:30 Uhr
Dozentin: Hildegund Engstler

Mit den Festen Allerheiligen, Allerseelen, Samhaim oder Halloween beginnt die dunkle Jahreszeit. Raunachtsgeschichten führen uns zu den tiefen Wurzeln alter Volksweisheit. Das Räuchern mit Pflanzen, Wurzeln und Harzen ist eine der ältesten Traditionen. Der Rauch verbindet Himmel und Erde, wirkt desinfizierend und schützt vor Ansteckung. Räuchern belebt und erfrischt die Sinne, lässt uns innehalten, schenkt Ruhe und Entspannung.

Plätze frei Waschen, reinigen und Körperpflege mit Kastanien (7753)

Sa. 21.09.2019 08:30 - 13:00 Uhr
Dozentin: Ruth Greber

Mit Rosskastanien können wir chemiefrei die Wäsche waschen und sie zur ökologischen Reinigung im Haushalt einsetzen. Rosskastanien eignen sich auch sehr gut für die sanfte Reinigung von Haut und Haar.
Im Workshop stellen wir ganz praktisch Flüssigwaschmittel, Shampoo und Venenbalsam her und erfahren Wissenswertes, damit das Waschen, Reinigen und die Körperpflege mit Kastanien leicht gelingt.

fast ausgebucht Rose, Rose - Rosencreme (7756)

Fr. 04.10.2019 18:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Ruth Greber

Wir rühren achtsam eine bewährte Feuchtigkeitscreme, die sich beim Auftragen samtig anfühlt, dezent duftet, rasch einzieht und wunderbar nährt. Zudem berührt der feine Duft von Rosen und wirkt schützend und stärkend. Es ist eine hochwertige Naturkosmetik-Gesichtspflege speziell für die Frau. Sei es dir wert!

Plätze frei Danke Deiner Haut mit natürlicher Pflege (7757)

Sa. 19.10.2019 08:30 - 13:00 Uhr
Dozentin: Ruth Greber

Die Haut erfüllt so viele wertvolle Funktionen, dass wir gut daran tun, sie dabei zu unterstützen bzw. sie nicht zusätzlich mit Chemie zu belasten. Und die Haut dankt es uns, wenn wir sie liebevoll mit natürlicher Pflege "verwöhnen". Wie wäre es, wenn du die Pflegeprodukte von Kopf bis Fuß für dich -und deine Familie-ganz einfach selbst herstellen kannst? Zusammen machen wir eine Lippenpflege, ein mildes Shampoo, eine Zahncreme und ein Deo mit rein natürlichen Zutaten

Anmeldung möglich No-Emu Feuchtigkeit und Pflege pur für die Haut (7758)

Fr. 08.11.2019 18:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Ruth Greber

No-Emus sind Schüttellotionen mit einem wässrigen und einem öligen Anteil ohne Emulgatoren. Sie spenden Feuchtigkeit, nähren die Haut effektiv und ziehen wunderbar ein. Wir stellen gemeinsam eine Schüttellotion her und lernen die Wirkungsweise von ausgewählten Ölen und Hydrolaten/Pflanzenwasser kennen. Im Anschluss kann jede/r ein persönliches No-Emu nach eigenen Vorlieben kreieren.

Plätze frei Pflanzenölseife selbst gemacht (7759)

Di. 15.10.2019 18:30 - 21:30 Uhr
Dozentin: Tanja Moser

Mit ausgewählten Pflanzenölen rühren wir im Kaltverfahren unsere individuell auf unsere Wünsche abgestimmten Seifen. Mild, allergikergeeignet, mit Peelingeffekt - je nach Wunsch können die Rezepte variiert und erweitert werden. Ziel ist es, neben der Herstellung der Seife, die KursteilnehmerInnen auch zu befähigen, eigene Rezepte zu erstellen.

Plätze frei Neugeburt der Göttin (7781)

Sa. 01.02.2020 09:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Gerda Cassandra Frener

Für Frauen, die ihre Ankunft auf der Erde und die Mondzeit (Menstruation) nochmals erleben wollen.
Für Frauen, die ihre Tochter über die Schwelle vom Kind zur Frau begleiten möchten.
Die erste Blutung ist ein Lebensübergang vom Mädchen zur Frau. Mit der ersten Menstruation beginnt der Einweihungsweg in die spirituelle Kraft der Frau. Bislang meist tabuisiert, verheimlicht und unsichtbar gemacht, ist es höchste Zeit, das Mädchen, die Frau, das Blut der Frau und ihre Gebärmacht wertzuschätzen und zu würdigen!
Die eigene Geburt noch einmal zu erleben, stärkt das Bewusstsein und Urvertrauen.
Die Ankunft auf der Erde in liebevoller Gemeinschaft feiern, verbindet Frauen zu Blutschwestern. Durch das Blut sind alle Frauen energetisch miteinander verbunden.