Programm / Programm / Kreativität, Gestaltung / Literatur, Sprache
Programm / Programm / Kreativität, Gestaltung / Literatur, Sprache

Plätze frei SCHREIBEN - Autobiografisch Entdecken (Teil 1) (6010)

Do. 26.01.2023 (18:00 - 21:00 Uhr) - Do. 02.03.2023
Dozentin: Erika Kronabitter

AUTOBIOGRAFISCHES Erinnern, kleine Geschichten "von gestern", die auch ins Heute spielen. Anhand verschiedener Texte aus der Literatur werden eigene und fremde Schreibzugänge (Aufbau, Stil usw.) diskutiert, Sprachspiele integriert und natürlich mit viel Freude selbst geschrieben. SCHREIBEN macht frei! Durch die Kurse begleitet Sie Mag.a Erika Kronabitter, Autorin und Dozentin beim Berufsverband der Österreichischen SchreibpädagogInnen (BÖS - www.bös.at).

Plätze frei SCHREIBEN - Autobiografisch Entdecken (Teil 2) (6015)

Do. 06.04.2023 (18:00 - 21:00 Uhr) - Do. 25.05.2023
Dozentin: Erika Kronabitter

AUTOBIOGRAFISCHES Erinnern, kleine Geschichten "von gestern", die auch ins Heute spielen. Anhand verschiedener Texte aus der Literatur werden eigene und fremde Schreibzugänge (Aufbau, Stil usw.) diskutiert, Sprachspiele integriert und natürlich mit viel Freude selbst geschrieben. SCHREIBEN macht frei! Durch die Kurse begleitet Sie Mag.a Erika Kronabitter, Autorin und Dozentin beim Berufsverband der Österreichischen SchreibpädagogInnen (BÖS - www.bös.at).

Plätze frei LUST AUF LYRIK? Rose Ausländer (6020)

Di. 14.03.2023 19:00 - 20:40 Uhr
Dozentin: Ilka Wimmer

"Die Vergangenheit hat mich gedichtet, ich habe die Zukunft geerbt. Mein Atem heißt J e t z t" [Rose Ausländer, deutsch-jüdische Dichterin] Lassen Sie sich überraschen, wie Worte, Gedanken und das Werk dieser besonderen Frau uns bereichern können - wertvoll wie Perlen, wenn sie uns treffen: im richtigen Augenblick, in unserer Sehnsucht, Traurigkeit, Lebensfreude... Zeit zum Innehalten, sich berühren und inspirieren lassen, eine kleine Oase im geschäftigen Alltag. (Foto © Ilka Wimmer)

Plätze frei LUST AUF LYRIK? Mascha Kaléko (6025)

Di. 28.03.2023 19:00 - 20:40 Uhr
Dozentin: Ilka Wimmer

"Jage die Ängste fort und die Angst vor den Ängsten"...aus dem Gedicht "Rezept" [Mascha Kaléko, Schriftstellerin und Lyrikerin] "Spricht" sie vielleicht immer noch - oder gerade heute wieder neu - uns moderne Frauen an, mal auf humorvolle, dann wieder auf innige oder meditative Weise ? Gibt es in ihrem reichen und oft überraschenden Werk Empfindungen und Lebenserfahrungen zu entdecken, die wir teilen? Eine Einladung zum Lauschen und Spüren.

Mögen wir uns einlassen auf Leben und Werk dieser Dichterin, auch wenn es doch immer so viel Wichtigeres zu tun gibt? Einfach zurücklehnen und innehalten. Manche Worte werden uns berühren, andere verzaubern oder Erinnerungen auslösen. Vielleicht ist auch eine "Wegzehrung" dabei, die uns in den gerade jetzt besonders herausfordernden Zeiten unterstützen könnte.

Plätze frei Einladung in die Märchenoase für Frauen (6030)

Sa. 18.03.2023 14:00 - 18:00 Uhr
Dozentin: Ilka Wimmer

Frauenmärchen schenken Geborgenheit, sie beflügeln unsere Fantasie und geben uns Einblicke in die eigene Seele. In diesem Märchenseminar entdecken wir an bekannten und unbekannten Märchen, wie sie unseren Alltag als Frauen begleiten und stärken können. Märchenheldinnen trösten, stärken, lieben, hoffen, ... und kommen zum Ziel.

Mit Hilfe des bewussten Atmens: Eintauchen und neue Energie spüren, einmal das Alltägliche loslassen, sich einlassen, neue Erfahrungen zulassen und Ruhe und Zufriedenheit im Moment empfinden. Erzählte Märchen von Frauen für Frauen laden ein in die Welt der feinen Tagträume und können zu eigenen, auch bisher unentdeckten Wünschen führen. Märchenheldinnen können trösten, stärken, lieben, hoffen, bestehen Prüfungen, erleben Wunder und kommen zum Ziel - manchmal erst nach langen Wegen, ganz wie im "realen" Leben, oder?
(Foto © Ilka Wimmer)

Plätze frei "FRAU HOLLE" Märchen-Puppentheater (6035)

Fr. 17.02.2023 15:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Sigrid Zeichen

Ein klassisches Märchen zur Winterszeit nach den Gebrüdern Grimm vom "Sippe-Sappe" Märchentheater gespielt - für Kinder ab 5 Jahren mit Begleitung.