Programm / Programm / Kreativität, Gestaltung / Bauen
Programm / Programm / Kreativität, Gestaltung / Bauen

Anmeldung möglich Gartengestaltung mit Naturstein (1550)

Sa. 11.03.2023 14:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Michael Wagner

Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie aus Natursteinen Terrassen, Mauern, Treppen oder Quellsteine selber erstellen können. Sie erhalten fundiertes und praxisorientiertes Fachwissen und erfahren, wie sich kostspielige Baufehler vermeiden lassen. Zusätzlich wird auch das Thema Naturstein im Innenbereich, bei Wintergärten und Pools angesprochen. Freuen Sie sich darauf, Ihre eigene kleine Natursteinoase zu gestalten.

Plätze frei Bauen mit Lehm (6280)

Mi. 10.05.2023 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Dominik Abbrederis

Seit zwölf Jahren hat sich Dominik Abbrederis dem Lehmbau verschrieben. Sein Handwerk lernte der Lehmbauer bei Lehm-Ton-Erde in Schlins. Als Bauleiter für BASEhabitat der Kunstuniversität Linz realisiert er gemeinsam mit Student*innen Projekte mit nachhaltigen Baumaterialien in verschiedensten Ländern der Welt wie Indien und Thailand, aber auch in Vorarlberg. Dort ist er nun seit rund 1,5 Jahren mit seiner Firma DADO als selbständiger Lehmbauer tätig. Tauchen Sie ein in die Welt des Lehmbaus und erfahren Sie Wissenswertes über einen der ältesten Baustoffe der Welt und gleichzeitig den Baustoff der Zukunft!

Plätze frei Lehmbauseminar (6285)

Fr. 26.05.2023 (18:00 - 18:00 Uhr) - Sa. 27.05.2023
Dozent: Dominik Abbrederis

Seit Jahrtausenden werden Häuser aus Erde, Sand und Wasser gebaut. Diese können nicht nur Generationen überdauern, sie sind zudem gesund, ökologisch unbedenklich und 100% recyclebar. Dieses Lehmbau Praxis Seminar soll einen Einblick in die wunderbare Welt des Lehmbaus ermöglichen. Gemeinsam werden wir Lehm ergreifen, mischen, verputzen, stampfen und alles was sonst noch möglich ist mit dem Baustoff der Zukunft: Lehm

Angesichts der offensichtlichen Klimakrise ist Lehm als Baustoff ein essenzieller Beitrag zu ökologisch und ökonomisch verantwortungsvoller Architektur der Zukunft. Wir leben buchstäblich auf diesem Baustoff, es gibt ihn fast überall. Man muss nur wissen, wie er zu verwenden ist.