Programm / Programm / Kreativität / Keramiksommer
Programm / Programm / Kreativität / Keramiksommer

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Kurs abgeschlossen Darstellungen nach Bildern großer Meister (6280)

Sa. 10.08.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - So. 18.08.2019
Dozentin: Tatjana Vodopyan

Ein Portrait oder einen menschlichen Körper detailliert zu modellieren ist eine besondere Herausforderung. Schwerpunkt sind Darstellungen großer Meister (Picasso, Van Gogh, Cezanne …) dreidimensional zu gestalten. Große Bedeutung hat das Relief, das als Kunstform zwischen der Bildhauerkunst und der Grafik steht. Über das Relief gelangen wir zu vollplastischen Formen.
Sehr wichtig ist dabei, dass Stil und Ausdrucksmittel präzise sein müssen. Wir lassen uns auf den Prozess ein, die Feinheiten der Arbeiten alter Meister zu entdecken und zu interpretieren.
Im Rahmen dieses Kurses werden wir Plattentechnik verwenden und verschiedene Dekormöglichkeiten kennenlernen.
Über das Relief gelangen wir zu vollplastischen Formen.
Sehr wichtig ist dabei, dass Stil und Ausdrucksmittel präzise sein müssen. Wir lassen uns auf den Prozess ein, die Feinheiten der Arbeiten alter Meister zu entdecken und zu interpretieren.

Kurs abgeschlossen Die Idee ist größer als der Ofen (6281)

Sa. 10.08.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - So. 18.08.2019
Dozentin: Katalin Bollin

Für Großobjekte ist der Koksbrand eine gute Lösung. Um jedes Stück herum wird mit Feuerleichtsteinen ein Ofen gebaut und mit Holzkohle, dann mit Koks befeuert. Dieses direkte Brennverfahren lässt einen Einblick in die keramischen Vorgänge zu. Gemeinsam erarbeiten wir die Ideen und finden technische Lösungen für den Aufbau. Erfahrung mit größeren Tonformen ist erwünscht. Am 7. Tag wachsen die Öfen unter exakter Anleitung in die Höhe. Die zauberhaften Feuertürme werden auch in der Nacht bewacht.
In diesem Kurs sind alle willkommen, die schon einige Erfahrung im Aufbau größerer Tonformen mitbringen.

Kurs abgeschlossen Tanzskultptur (6283)

Sa. 10.08.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - So. 18.08.2019
Dozent: Mitko Sabev Ivanov

Wir versuchen die Bewegung in der Zeit einzufangen und plastisch zu transformieren. Wir zeichnen zunächst den modernen Ausdruckstanz nach lebendem Modell/Tänzerin, expressiv mit viel Leidenschaft. Von der Zeichnung aus entstehen figürliche und abstrakte Plastiken aus Ton. Befreit von festen Vorstellungen vertiefen wir uns in die ästhetische Problematik der Bewegung in der zeitgenössischen Kleinplastik. Experimentieren mit ungewöhnlichen Gestaltungstechniken mit Ton begleitet unsere künstlerische Arbeit im Lauf des Seminars.
Für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene.
Modellkosten werden extra berechnet.

Kurs abgeschlossen Formexperimente und Spiel mit dem Feuer (6284)

Sa. 10.08.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - So. 18.08.2019
Dozentin: Fanny Wagner

Formexperimente und Spiel mit dem Feuer Für Fanny Wagners Schaffen ist der Mensch Anregung und Inspiration. Dennoch will sie kein fixes Thema vorgeben, jedoch alle eigenständigen Formexperimente unterstützen. Bei den Bestrebungen nach kreativen Formen und keramischen Ideen wird auch immer der nachfolgende Brennvorgang im Auge behalten (Rakutechniken, Kupfermatt, Naked Raku). Erst das Feuer, die Urgewalt der Flamme, die Hitze gibt dem Stück geformter Erde etwas ganz Besonderes.