Programm

Linedance

Linedance wird in Linien neben- und hintereinander getanzt. Die Tänze bestehen aus verschiedenen festgelegten Schrittfolgen, die sich bis zum Ende der Musik immer wiederholen. Es braucht keinen Partner und im Mittelpunkt steht die Freude am Tanzen. Die bevorzugte Musikrichtung ist Country, aber auch Rock'n'Roll, Pop-Charts und Oldies. 

Die Kurse "Linedance für AnfängerInnen" und  "Linedance für Leichtfortgeschrittene", die wir jeweils im  Frühjahr und Herbst anbieten, sind bei unseren TeilnehmehmerInnen sehr beliebt. Ist der Linedance-Kurs vorbei, stellt sich die Frage: “Wo und wie kann ich das Gelernte weitermachen, verbessern oder noch mehr lernen?“ Um den KursteilnehmerInnen das zu ermöglichen, wird ein monatlicher Linedance-Abend veranstaltet. Es werden alle Lieder aus den Kursen von „DJ Silberlocke“ gespielt und jedes Mal wird auch ein neuer Tanz gezeigt.

 

Termin:    Ein Sonntag im Monat, 18:00 - 22:00 Uhr
Ort:           Hohenems, Soundcafé, Jakob-Hannibal-Straße 14
Leitung:   Gerda von König, Tel. 0664/5413726, gerda.koenig(et)aon.at