Programm

Welte Renate
Tel: 0664/4715268
renate(at)renate-welte.at
www.renate-welte.at

Lass und zusammen Bücher machen! Im  Buchbindeworkshop, der jeden 3. Feitag im Monat, immer nachmittags ab 14 Uhr bis ca. 17h stattfindet, machen wir unsere Buchprojekte. Dabei geht es nicht darum, mit viel Aufwand ein Buch zu machen, das du um ein paar Euro kaufen kannst, sondern künstlerisches Buchbinden zu erlernen und mit eigenen Ideen umzusetzen. Wenn du weißt, wie es geht, kannst du mit allen möglichen Materialien und Formen experimentieren. Von Upcycling bis Edel ist alles möglich.

Der Workshop findet im Atelier in Klaus statt, Hohlweg 20. Die Nachmittage sind einzeln buchbar. Nur mit Anmeldung. Teilnehmerzahl begrenzt auf 7 Teilnehmer. Kosten 45,- plus Material

Die Schwerpunkte sind:

17. Februar:  Coperte    Aus echtem Leder ist der Einband, auf den direkt die Papier Seiten, mit Faden gebunden werden.

17. März: Einband machen. Wir lernen, wie man einen Hardcover Einband macht. Damit kannst du z. B. aus einem Schulheft ein Buch machen. Die Seiten lassen sich im Drucker bedrucken und werden dann mit Faden neu gebunden. Der Einband gibt ihm ein edles Erscheinungsbild.

21. April: Fadenbindung.   Wir machen mit wenig Materialaufwand und wenig Werkzeug ein Fadengebundenes Buch, das sich kommplett flach aufschlagen lässt. Somit lässt es sich nach dem Binden beschreiben und bemalen.

19. Mai: Flaggenbuch   Dieses spezielle Buch ist eine geniale Geschenksidee für besondere Anlässe. Es sieht sehr sehr raffiniert aus, ist aber gar nicht so schwierig. Es nennt sich so, weil die Seiten mit einer speziellen Funktion wie Flaggen im Wind rauschen und flattern.

16. Juni: Leporellos   Leporellos kennst du vielleicht. Es sind Faltbücher. Da gibt es nicht nur die ganz einfachen, sondern viele edle Varianten, die in der Kunstbuchbinderei sehr beliebt sind.

 

Kursleiterin ist Renate Welte, gelernte Buchbinderin, die Jahrelang in der Buchrestaurierung tätig war. Mehr Infos auf www.renate-welte.at