Programm

Die aktuellen Hygienevorschriften

aktualisiert am 17. Dezember 2020

 

Für das gesamte Schlosserhus (Ausnahme Freigelände) gelten zur Zeit folgende verpflichtende Hygienemaßnahmen:

  • in Stiegenhaus und Foyer ist ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen
  • Hände waschen
  • Bei Husten und Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbeuge bedecken
  • Abstand halten! (mindestens 1 Meter)
  • Nicht schreien oder laufen (Atemhygiene beachten)
  • Wenn Sie sich krank oder kränklich fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause
  •  Nutzung der Küche ist nur den hauseigenen Mitarbeitern und dem Vereinsvorstand erlaubt.
  •  Parteienverkehr ist momentan nicht möglich. Kontaktmöglichkeiten per Telefon und E-Mail.

 

Maßnahmen im Freigelände

  • Mindestabstand ist einzuhalten. Ist dies nicht möglich, so ist ein MNS zu tragen

Im Kursraum gilt:

&nbs

  • Vor Betreten Hände waschen
  • Regelmäßig lüften (mindestens 1 Mal pro Stunde für 5 Minuten)
  • Bei Husten und Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbeuge bedecken
  • Sitzordnung beachten und einhalten
  • Abstand halten (mindestens 1 Meter)

Vor und im Eingangsbereich der Bildungseinrichtung gilt:

  • Kontrollierter Zugang ? Abstand halten
  • Abstand halten (mindestens 1 Meter)
  • Nach Betreten: Hände waschen oder desinfizieren

 

Aus dem Hygienehandbuch des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

  • Bitte beachten Sie bei der Anreise zur Bildungseinrichtung, dass Sie einen Meter Abstand halten und tragen sie in öffentlichen Verkehrsmitteln Ihren Mund-Nasen-Schutz

  • Bitte betreten Sie die Bildungseinrichtung einzeln und achten Sie auf den Sicherheitsabstand. Gleich nach dem Betreten können Sie Ihre Hände desinfizieren oder sich die Hände waschen.

  • In der Bildungseinrichtung halten Sie bitte den Mindestabstand von einem Meter ein.

  • Waschen Sie sich regelmäßig Ihre Hände und berühren sie weder Augen, Nase oder Mund.

  • Achten sie bitte auf Atemhygiene: Halten Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Papiertaschentuch bedeckt und entsorgen Sie dieses sofort.

  • Wir empfehlen allen Personen im Gebäude das Tragen von Schutzmasken. Im Unterrichtsraum ist dies, sofern sich alle Personen auf Ihren Sitzplätzen befinden, nicht notwendig.

  • Im Kursraum: Bitte regelmäßig lüften. Idealerweise nach jeder Stunde 5 Minuten lang (wenn möglich Querlüftung).