Herzlich willkommen im "Schlosserhus"

Wir beginnen ab 2. Juni wieder mit der Kurstätigkeit - Jedoch mit ein paar wichtigen Einschränkungen

Kurse in Hallenbädern sind momentan leider noch nicht möglich, ebenso Tanzkurse mit größeren Gruppen in geschlossenen Räumen, bei denen der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann. (Stand 27.Mai 2020)

 

Es ist uns sehr wichtig, daß wir Ihnen so viel Schutz und Sicherheit wie möglich im Schlosserhus bieten, damit Sie Ihren Kurs mit Freude geniessen können und gesund bleiben.

Beim Besuch im Schlosserhus sind folgende Hygienevorschriften zu beachten

- Das Schlossrhus nur einzeln, mit 1m Abstand betreten.

- Beim Eingang finden Sie Handdesinfektionsmittel, die Sie benutzen sollten.

- Handwaschmöglichkeit besteht nur in den WC-Anlagen des Untergeschosses.

- In den Kursräumen müssen keine Mund-Nasenschutzmasken getragen werden, auch nicht von den KursleiternInnen.

- Feste Sitzordnung mit mind. 1m Abstand in den Kursräumen.

- Desinfektionstücher für die Tisch- und Sitzflächen liegen in den Kursräumen für Sie auf.

- In den Pausen beseht ebenfalls keine Maskenpflicht, solange die Kursgruppe unter sich bleibt.

- Die Küche darf nicht genutzt werden

- Für die Keramikwerkstatt gelten dieselben Regeln.

- Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zu Hause

Wir danken für Ihre verantwortungsvolle Mithilfe

 


Neue Öffnungszeiten

Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit

Montag - Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr

und am Dienstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr


 

 

Schrittweise Wiederaufnahme der Kurstätigkeit ab Anfang Juni

Nach den neuesten offiziellen Informationen können wir voraussichtlich ab Di 2. Juni  einige der unterbrochenen Kurse fortführen und unser Kurs- und Workshopangebot größtenteils wieder anbieten.

Es gelten wie für Schulen auch bei uns bestimmte Vorsichtsmaßnahmen wie Sicherheitsabstand, Mundschutz und Händewaschen. Es ist uns sehr wichtig, daß wir Ihnen so viel Schutz und Sicherheit wie möglich im Schlosserhus bieten, damit Sie Ihren Kurs mit Freude geniessen können.

Das den Abstandsregeln entsprechende Raumangebot im Schlosserhus ist sehr begrenzt und wir müssen mit manchen Kursen in geeignete Räumlichkeiten in Rankweil und Umgebung ausweichen.

Für geeignete Kurse bauen wir mit Hilfe der engagierten KursleiterInnen ein Onlineangebot auf, das wir den gemeldeten KursteilnehmerInnen anbieten können. 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen.   

 



Die besonderen Vorkommnisse der letzten Wochen haben auch uns schwer getroffen.

Inmitten des erfolgreich gestarteten Frühjahrssemesters, wurde dieses, von der schrecklichen Pandemie, von einer Stunde auf die andere, völlig zum Stillstand gebracht.

Alle Kurs- und Workshoptätigkeiten mussten,  aus Rücksicht auf uns aller Gesundheit, bis auf weiteres ausgesetzt werden. Wir bitten Sie um Verständnis.

Diese Krise trifft uns sehr hart und stellt auch für unsere kleine Volkshochschule ein große finanzielle Belastung dar. Es ist für uns eine wertvolle Hilfe, wenn Sie  Ihren einbezahlten Kursbeitrag Ihrem Kunden­konto für einen späteren Kursbesuch gutschreiben lassen würden. Sollten Sie das jedoch nicht wünschen, erhalten Sie Ihren Kursbeitrag per Überweisung selbstverständlich zurück. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.

Kurse die unterbrochen wurden

Wir bemühen uns die bereits begonnenen Kurse zu einem ehestmöglichen Ersatztermin weiterzuführen. Wir werden Sie bezüglich des neuen Termins rechtzeitig per Email oder Telefon kontaktieren. 

Kurse die auf einen späteren Termin verschoben werden können 

Wir werden Sie sobald wie möglich über einen geplanten Ersatztermin informieren. Wir schreiben Ihnen den einbezahlten Kursbeitrag gerne gut. Sollte Ihnen der Termin nicht gelegen kommen, können Sie den Kurs selbstverständlich stornieren.

Kurse  die leider im Frühjahrssemester ausfallen müssen

Wir hoffen den ausgefallenen Kurs im kommenden Herbstsemester wieder anbieten zu können. Wir schreiben Ihnen den einbezahlten Kursbeitrag gerne gut. Sollte Ihnen der Termin im Herbst  nicht gelegen kommen, können Sie den Kurs stornieren. 

 

Wir sind zu den Öffnungszeiten für Sie per E-Mail info(et)schlosserhus.at  und Telefon 05522/46562 erreichbar. Es kann aufgrund zahlreicher Anfragen dazu kommen, dass es die Beantwortung der Mails etwas länger dauert als gewöhnlich, wir bemühen uns aber, Sie möglichst rasch zu bearbeiten. 


Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Schlosserhus, wenn die Krise überstanden ist.

Bleiben Sie gesund.

NEUE KURSLEITER/IN GESUCHT!

Wir sind stets bestrebt unser Kursprogramm vielfältig und kreativ auszubauen und suchen hierfür Dozenten, die Ihre Fähigkeiten, Kunstfertigkeit und Wissen in Kursen weitergeben möchten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per email an uns info(et)schlosserhus.atoder rufen Sie uns

zu den Öffnungszeiten MO-DO von 8:30-12:30 Uhr und Di 14:00 - 17:00 Uhr an um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren. 

Wir freuen uns auf Sie und ihr interessantes Angebot.